Hocker aus Bauholz – der Kurs für’s Grobe

230,00

In diesem Tischlerkurs baust du einen rustikalen Hocker aus alten Gerüstbohlen. Verwandle alte Gerüstbohlen in einen echten Hingucker!

Kursort: Kurswerkstatt Schröder, Am Breitenstein 6a, 97346 Iphofen, Bayern

Kursdauer: 9.30 – 18.00 Uhr

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: Hocker aus Bauholz Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Einen rustikalen Hocker aus alten Gerüstbohlen selber tischlern, ist das Motto dieses Tischlerkurses. Du bestimmt die Maße, sowie die Oberfläche deines Hockers. Du kannst diesen schleifen, bürsten oder ölen.


Werkzeuge und Techniken:

  •  Umgang mit gebrauchtem Holz
  • Upcycling – alte Materialien neu nutzen
  • Maßnehmen und Anreißen mit einem Zollstock, Winkel etc.
  • Sägen mit der Tauchkreissäge (optional Sägen auf „Gehrung“)
  • Grobes Verzinken mit der Stichsäge und Stemmeisen oder Verschrauben mit dem Akkuschrauber
  • Tricks und Kniffe rund ums Verleimen
  • Oberflächenbehandlung mit Öl

Für wen: Alle mit Freude am Werkeln

Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Material, Getränke und Mittagsverpflegung

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Kurstermine

18.7.2020

Scroll to Top